Ministerium für soziale Entwicklung Neuseeland

Neuseeland

Situation

Das neuseeländische Ministerium für soziale Entwicklung (MSO) hat im Zuge ihres Umzuges in die heue Hauptzentrale in Wellington, Neuseeland eine moderne flexible Arbeitsumgebung erschaffen. Integriert in das dynamische Arbeitsumfeld wurde das intelligente und sichere Schließfachsystem von Vecos, welches die neue Arbeitsweise unterstützt.

Lösung

Flexibler, kommunikativer, effizienter
Der Wunsch eine Arbeitsumgebung zu erschaffen, welche die Flexibilität der Mitarbeiter fördert, die zur Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden einlädt und zudem eine effiziente Arbeitsweise unterstützt, wurde mit Bezug der neuen Hauptzentrale erfolgreich umgesetzt. Das MSO hat mit den neuen Büroflächen die Vision von einem flexiblen, offenen Arbeitsumfeld optimal realisiert. Der neue Hauptsitz verfügt jetzt über Räumlichkeiten, die die verschiedenen Aktivitäten unterstützen und die Kommunikation fördern.

Die Schließfachlösung für mehr Flexibilität

Um den neuen dynamischen Arbeitsstil zu fördern, entschied sich das MSO für das Schließfachsystem von Vecos, das von unserem Partner Vidak geliefert wurde. Die Flexibilität der Mitarbeiter wird unterstützt, indem dieser die Freiheit hat per APP sich ein Schließfach zu reservieren, ganz gleich in welchem Büro er es gerade benötigt. Ob für Teammeetings oder Besprechungen in kleinem Rahmen, so flexibel ist jetzt die MSO mit der Releezme Locker Softwarelösung von Vecos. Tagesaktuell agieren, kommunizieren, Besprechungen planen geht jetzt einfacher denn je.

Employees

> 2200 Employees

Lockers

800 Lockers

Get in touch with us

We know that the right people make all the difference. So we’re always on the look-out for passionate, ambitious types who’d fit in with our growing team. Get in touch to find out more, and let’s see if we click!