Lego

Billund, Dänemark

Situation

Die LEGO Group hat den ersten Bauabschnitt ihres neuen, hochmodernen Campus am Hauptsitz in Billund/Dänemark eröffnet. Nach Fertigstellung im Jahr 2021 wird der neue Campus eine Fläche von 54.000 Quadratmetern einnehmen und Arbeitsplätze für mehr als 2.000 Mitarbeiter bieten.

Für den neuen LEGO Campus hat sich die LEGO Gruppe ein attraktives Arbeitsumfeld vorgestellt, das sowohl dazu beiträgt, globale Talente anzuziehen und zu binden als auch kreatives und innovatives Denken zu fördern. Um den ultimativen LEGO-Arbeitsplatz zu gestalten, arbeiteten sie mit Hunderten von Mitarbeitern aus der ganzen Welt zusammen, um zu erfahren, wie ihr ideales Arbeitsumfeld aussieht. Die Mitarbeiter gaben an, dass sie die Freiheit haben wollten, eine Umgebung zu wählen, die ihnen am besten passt, egal woran sie arbeiten. Gleichzeitig pflegten sie gerne ein Zugehörigkeitsgefühl und schätzten die Nähe zu den Teamkollegen.

Lösung

Die ersten beiden Gebäude des neuen LEGO Campus wurden eröffnet und 500 Mitarbeiter sind bereits eingezogen. Die spielerisch gestalteten Gebäude mit Bezug zu den LEGO Bausteinen spiegeln die Kernwerte der LEGO Gruppe wider: Fantasie, Kreativität, Spaß, Lernen, Anteilnahme und Qualität.

Der erste Bauabschnitt des Campus umfasst Spielplätze, Lounge- und Parkflächen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Die Mitarbeiter arbeiten in Team-Quartieren, die eine Mischung aus individuellen und kollaborativen Arbeitsbereichen bieten. Die Nachbarschaft schafft eine fürsorgliche Umgebung, in der die Menschen sowohl einzeln als auch im Team qualitativ hochwertige Arbeit leisten und im Küchenbereich oder auf der Lounge-Fläche soziale Kontakte pflegen können.

96 001 LEGO Campus 01 H
96 001 LEGO Campus 32 H
2a4af561d3c4e7ba7c65842b29be6a7c
64f1476f16ee3a9a15a0dd5103f37ae2
IMG 5656
IMG 5657
A15a1683bf6463180748c17d6c657d5c
D9a54cd274ae6a855f65459295b00f46

Zugehörige referenzen